Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Mopedfahrer angefahren

Bad Liebenstein (ots) - Bereits am 09.07.2017, 22.50 Uhr ereignete sich ereignete sich auf der Landstraße zwischen Ruhla und Bad Liebenstein ein Verkehrsunfall bei dem ein 57-jähriger Mann verletzt wurde. Der 57-Jährige war mit einem Moped in Richtung Bad Liebenstein unterwegs und musste aufgrund einer Panne am rechten Fahrbahnrand anhalten. Während der Mopedfahrer am Fahrbahnrand streifte ihn ein PKW am linken Bein. Der Fahrzeugführer des unbekannten PKW setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Der verletzte Mann fuhr dann mit seinem Moped nach Hause. Der Mann wurde dann aber noch in der Nacht aufgrund der Verletzung am Bein stationär im Klinikum Bad Salzungen aufgenommen. Personen, die zu diesem Verkehrsunfall sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer: 03695-551 0.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl

Das könnte Sie auch interessieren: