Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

14.06.2018 – 10:00

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Eisfeld (ots)

Der Fahrer eines noch unbekannten Fahrzeuges hatte am 13.06.2018 in der Zeit von 12.30 Uhr bis 13.00 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Coburger Straße in Eisfeld einen PKW Audi beschädigt. Vermutlich war der Verursacher beim Aus- oder Einparken gegen den anderen PKW gestoßen. Anschließend verlies er die Unfallstelle pflichtwidrig, ohne sich um die Schadensregulierung von ca. 2.000 Euro zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Verursacher oder zum Unfall selbst machen können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hildburghausen unter der Telefonnummer 03685 778-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Hildburghausen
Polizeiinspektion Hildburghausen
Telefon: 03685 778 0
E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl