Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

08.05.2018 – 11:55

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Auffahrunfall

Zella-Mehlis (ots)

Montagnachmittag befuhr ein 74-Jähriger mit seinem VW die Hauptstraße in Zella-Mehlis in Richtung Stadtmitte. Er musste verkehrbedingt anhalten, ebenso wie der hinter ihm fahrende Audi. Eine Fahrzeugführerin erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem BMW auf den Audi auf. Durch die Wucht des Aufpralls schob sich der Audi auf den VW. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 6.500 Euro. Die Audi-Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall leicht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1523
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl