Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Zusammenstoß im Einmündungsbereich

Schmalkalden (ots) - Ein 76-jähriger Mann befuhr am Dienstagnachmittag die Allendestraße in Schmalkalden. An einer Einmündung wollte er nach links abbiegen, musste dazu aber die Vorfahrt beachten. Er fuhr jedoch zu weit in den Einmündungsbereich hinein, was eine 76-jährige VW-Fahrerin, die die vorfahrtsberechtigte Straße befuhr, zu spät bemerkte. Sie konnte nicht mehr bremsen und es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Ein Gesamtschaden von ca. 7.500 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl

Das könnte Sie auch interessieren: