Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

02.03.2018 – 13:46

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Unerlaubtes Verlassen des Unfallortes - Zeugen gesucht!

Eisfeld (ots)

Der Fahrer eines noch unbekannten Fahrzeuges befuhr am 01.03.2018 in der Zeit von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr die Coburger Straße in Eisfeld. Dabei beschädigte der Fahrer einen dort geparkten PKW VW Golf. Der Besitzer des beschädigten Fahrzeuges stellte eine Eindellung im Kotflügel sowie Lackschäden fest. Die Höhe der Schäden an dem VW Golf wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt. Aufmerksame Zeugen beobachteten zum Unfallzeitpunkt am Unfallort einen gelben PKW mit Werbeaufschrift. Die Polizei sucht den Unfallverursacher und bittet weitere Zeugen, sich bei der Polizei in Hildburghausen unter der Telefonnummer 03685 778-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Hildburghausen
Polizeiinspektion Hildburghausen
Telefon: 03685 778 0
E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl