Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

27.02.2018 – 10:52

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Brand in einer Bäckerei

Meiningen (ots)

Heute Morgen (27.02.2018) musste die Meininger Feuerwehr zu einem Brand in einer Bäckerei im Ortsteil Dreißigacker ausrücken. Wenige Minuten vor 2.00 Uhr bemerkte ein Mitarbeiter am elektronischen Bedienteil eines Backofens Qualm und kurz darauf auch offenes Feuer. Mit einem Feuerlöscher konnte der 50-Jährige ein Ausbreiten der Flammen verhindern, die endgültige Brandbekämpfung erledigte die Feuerwehr. Die Kriminalpolizei war zur Sicherung erster Spuren noch in der Nacht vor Ort, weitere Ermittlungen zur Brandursache stehen an. Der Schaden wird auf mindestens 15.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Fred Jäger
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl