Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

22.01.2018 – 13:21

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Jugendlicher Leichtsinn

Hildburghausen (ots)

3.000 Euro Sachschaden verursachten vier Jungs im Alter von 15, 14, 13 und 12 Jahren am Sonntagnachmittag. Sie schlugen die Fensterscheibe einer Garage im Walkmühlenweg in Hildburghausen ein und gelangten so in das Innere. In der Garage standen mehrere Fahrzeuge, in welchen die Jungs spielten. Auch beschädigten sie die Heckscheibe eines Wohnanhängers, der dort untergestellt war und liefen über dessen Dach. Was die Jungs zu der Tat bewegte muss noch ermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl