Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

02.01.2018 – 12:44

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Wer fuhr den Audi?

Untermaßfeld (ots)

Eine Zeugin meldete sich Montagnacht bei der Meininger Polizei und gab an, dass ein weißer Audi permanent mit stark überhöhter Geschwindigkeit durch Untermaßfeld fuhr und auch Personen gefährden würde. Am Fahrzeug seien keine Kennzeichen angebracht. Die Beamten stellten kurze Zeit später den Audi fest. Der Motor war noch warm, nur vom Fahrer fehlte jede Spur. Eine größere Anzahl an Personen feierte in einer neben dem Fahrzeug befindlichen Werkstatt. Befragungen unter den Feiernden führten nicht zum Fahrzeugführer. Aus diesem Grund sucht die Polizei Zeugen. Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 03693 591-0.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl