Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

14.12.2017 – 09:24

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Mögliche Gewässerverunreinigung

Streufdorf (ots)

Der Verdacht einer Gewässerverunreinigung rief am Mittwochnachmittag die Feuerwehr Streufdorf auf den Plan. Eine dunkelblaue Verfärbung wurde in einem Zulauf der Streufdorfer Kreck in der Roßfelder Straße festgestellt. Die Kameraden konnten beim Eintreffen nur noch eine geringe Verunreinigung feststellen und entnahmen Gewässerproben. Ob es sich tatsächlich um ein Umweltdelikt handelt wird geprüft. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl