Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: VW gegen Fußgänger geschoben

Leimbach (ots) - Am frühen Donnerstagnachmittag stieß die 47-jährige Fahrerin eines Audi gegen einen VW Transporter, der zum Teil auf dem Gehweg in der Teichstraße in Leimbach geparkt war. Durch den Aufprall wurde der VW gegen einen in diesem Bereich arbeitenden 37-Jährigen geschoben und verletzt ihn leicht am Arm. Ein Sachschaden von ca. 4.500 Euro entstand.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl

Das könnte Sie auch interessieren: