Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

24.11.2017 – 13:38

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Lauter Knall

Untermaßfeld (ots)

Zwischen 1.15 Uhr und 1.18 Uhr hörte ein Anwohner am Freitag (24.11.2017) in Untermaßfeld einen lauten Knall und informierte die Polizei in Meiningen. Die Beamten stellten dann im Bereich "Im Wiesgrund" einen beschädigten Zigarettenautomat fest. Das Gehäuse war stark aufgebläht, jedoch nicht geöffnet. Unter dem Automaten lagen Zigaretten und mehrere Münzen Kleingeld. Weiterhin fanden die Beamten Reste von Silvesterknallern. Der Schaden beträgt etwa 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Fred Jäger
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl