Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Suhl mehr verpassen.

17.11.2017 – 08:14

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Fahrradfahrer verletzte sich leicht

Hinternah (ots)

Ein 37-jähriger Fahrradfahrer befuhr am Dienstag gegen 16.40 Uhr die Hauptstraße in Hinternah in Richtung Schleusingen. Plötzlich sprach ihn ein bislang unbekannter Mann aus seinem Mitsubishi an und forderte ihn auf, den Radweg zu benutzen. Als der 37-Jährige dieser Aufforderung nicht nachkam, stellte der Unbekannte sein Fahrzeug quer auf die Fahrbahn. Der Fahrradfahrer konnte geradeso einen Zusammenstoß vermeiden. Er kam mit seinem Rad fast zu Fall. Dabei verletzte er sich leicht an der Hand. Der Fahrer des Mitsubishi fuhr anschließend einfach davon. Zeugen, die Hinweise zum vorliegenden Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03685-778-0 bei der Polizeiinspektion Hildburghausen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl