Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

02.11.2017 – 09:58

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Fahrschülerin unterlief Fehler

Auengrund (ots)

Mittwochvormittag fuhr eine 64-jährige Fahrschülerin mit ihrem Fahrlehrer von Merbelsrod nach Brattendorf. In einer Rechtkurve unterlief ihr ein Bedienfehler, woraufhin sie nach links auf die Gegenfahrbahn geriet. Der Fahrlehrer konnte nicht mehr eingreifen und der Fahrschul-VW stieß mit dem Außenspiegel gegen den Anhänger eines LKW. Ein Schaden von ca. 1.000 Euro entstand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl