Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Ausgewichen und doch zusammengestoßen

Bad Salzungen (ots) - 1.500 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag in der Rhönstraße in Bad Salzungen. Eine 56-jährige Hyundai-Fahrerin wollte rückwärts auf ihr Grundstück fahren und musste dazu noch einmal nach vorn korrigieren. Der auf der Rhönstraße fahrende 46-jährige VW-Fahrer bemerkte dies und wich noch aus. Er konnte jedoch nicht mehr verhindern, dass es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam. Glücklicherweise verletzte sich niemand.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl

Das könnte Sie auch interessieren: