Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

POL-KA: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Tübingen und des Polizeipräsidiums Karlsruhe

Calw (ots) - (CW) Bad Wildbad - Zwei Beschuldigte in Untersuchungshaft Gegen zwei 66 und 48 Jahre alte ...

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

06.09.2017 – 09:04

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Betrunken angeeckt und weggefahren

Suhl (ots)

Ein 48-jähriger Mazda-Fahrer wollte am 05.09.2017 gegen 15.10 Uhr von der Straße Senfte in Suhl nach rechts in die Neundorfer Straße abbiegen. Dabei beachtet er jedoch nicht, dass eine 54-jährige VW-Fahrerin gerade an dieser Einmündung stand, um auf die Straße Senfte aufzufahren. Der 48-Jährige quetschte sich mit seinem Fahrzeug zwischen dem VW und an der anderen Seite parkenden Fahrzeugen vorbei. Aber in diesem Fall galt nicht, wo man durchgucken kann, kann man auch durchfahren, denn er stieß gegen den PKW VW der 54-Jährigen. Ein Schaden von ca. 500 Euro entstand an der linken Fahrzeugseite. Aber statt sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, setzte der Unfallverursacher seine Fahrt pflichtwidrig fort. Allerdings kam er kurze Zeit später gezwungenermaßen zurück, da es sich bei der Neundorfer Straße um eine Sackgasse handelte. Während der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft, was sich auch im Testergebnis des freiwillig durchgeführten Atemalkoholtestes widerspiegelte. Ein Wert von 1,14 Promille stand hier zu Buche. Die Blutentnahme im Suhler Klinikum und die Sicherstellung seines Führerscheins waren die Folge.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle - Frau Kohl
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl