Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

30.08.2017 – 11:20

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Zeugensuche

Suhl (ots)

Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen "Gefährdung des Straßenverkehrs" gem. § 315 c StGB bitten die Beamten des Inspektionsdienstes Suhl um Zeugenhinweise. Der Fahrer eines gelben Cross-Motorrades der Marke Suzuki war am 28.08.2017 gegen 16.30 im Bereich der Gothaer Straße in Suhl durch stark überhöhte Geschwindigkeit aufgefallen. Aus Richtung Lauterschule kommend war der Fahrer nach dem Queren der Gothaer Straße in die Straße "Hoffnung" eingebogen und anschließend nach links durch eine Bahnunterführung in Richtung der Kleingärten im Fallbachtal gefahren. Der Mann könnte die Fahrt dann über den Domberg in Richtung Lautenberg fortgesetzt haben. Unter der Suhler Rufnummer 369-224 bitten die Beamten um Hinweise von Zeugen, die den Fahrer auf der gelben Maschine zwischen 16.30 Uhr und 17.00 Uhr im Bereich des Domberges gesehen haben.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle - Herr Jäger
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl