PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

08.05.2021 – 10:25

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Mit 2,01 Promille im Weidezaun gelandet

Lückenmühle - Saale-Orla-Kreis (ots)

Ein 58-jähriger Mann befuhr am 06.05.2021 gegen 22:00 Uhr mit seinem Pkw Renault die Ortsverbindungsstraße von Thimmendorf kommend in Richtung Lückenmühle. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Mann kurz nach dem Ortseingang Lückenmühle nach links von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Weidezaun und kam an einer Böschung zum Stillstand. Bei der Unfallaufnahme war starker Alkoholgeruch wahrnehmbar, ein daraufhin durchgeführter Test ergab das Ergebnis von 2,01 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, der Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Sowohl am Fahrzeug, als auch an dem Zaun entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld