PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

19.01.2021 – 09:10

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Feststellung von Betäubungsmitteln sowie zur Fahndung ausgeschriebenem E-Bike und Verstoß gegen die Ausgangsbeschränkung

Rudolstadt/ Cumbach (ots)

Im Rahmen von nächtlichen Personenkontrollen stellten Beamte der LPI Saalfeld in zwei Fällen Betäubungsmittel sicher. Kurz vor 21 Uhr wurde ein 22-jähriger Fahrradfahrer (deutsch) kontrolliert, welcher während der Durchsuchung seiner mitgeführten Sachen ein Cliptütchen mit geringen Mengen Betäubungsmitteln aushändigte. Weiterhin wurde bei der Überprüfung der Rahmennummer des mitgeführten E-Bikes festgestellt, dass dieses bereits im September des vergangenen Jahres aus einer Stadt in Bayern entwendet und zur Fahndung ausgeschrieben wurde. Die Betäubungsmittel und das E-Bike wurden sichergestellt, der Beschuldigte muss nun mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen.

Kurz vor 23 Uhr wurde dann eine weitere Person aufgrund des Verdachts des Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz kontrolliert. Der 17-Jährige (deutsch) aus Cumbach konnte keinen triftigen Grund für den Verstoß gegen die Ausgangsbeschränkung vorweisen. Im Rahmen einer freiwilligen Durchsuchung fanden die Beamten eine geringe Menge Betäubungsmittel, welche beschlagnahmt bzw. sichergestellt wurde. Auch diesen jungen Mann erwarten mehrere Anzeigen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld