Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Verkehrskontrollen führen zu 2 Anzeigen

Schleiz und Saalburg (ots)

Am Freitag, den 15.01.2021 gegen 14:30 Uhr kontrollierten Beamte der PI Saale-Orla einen Pkw Peugeot in der Greizer Straße in Schleiz. Da der 53-jährige Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, wurde ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Ebenfalls am Freitag, den 15.01.21 gegen 17:20 Uhr wurde ein 39-jähriger Fahrzeugführer in Saalburg am Markt einer Verkehrskontrolle unterzoegen. Hierbei reagierte der Drogenvortest positiv auf Meth-/ Amphetamin. Bei dem VW-Fahrer wurde folglich eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt und eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetzt eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 23.05.2022 – 18:45

    Die Nachfrage bewältigen - Kommentar von Jessica Hanack

    Berlin (ots) - Erst seit Freitag kann das 9-Euro-Ticket in Berlin gekauft werden, schon jetzt ist aber klar: Das Interesse an der günstigen Monatskarte für den Regional- und Nahverkehr ist groß. Mehr als 140.000 Tickets wurden in den ersten Tagen bei BVG und S-Bahn verkauft, am Montag waren sogar die BVG-Apps zeitweise überlastet. Umso mehr gilt nun: Bund, Länder und Verkehrsunternehmen müssen in den kommenden ...

  • 23.05.2022 – 18:40

    Mitteldeutsche Zeitung zu USA-China

    Halle/MZ (ots) - US-Präsident Joe Biden ist sich aber nicht mehr sicher, ob das zur Abschreckung reicht. Deshalb droht er jetzt deutlicher denn je auch mit einem direkten Eingreifen der USA. Biden hat dazugelernt. Vor dem russischen Einmarsch in die Ukraine schloss er immer wieder ein direktes militärisches Eingreifen der USA aus. Das brachte zwar Applaus diesseits und jenseits des Atlantiks. Dem Frieden in Europa aber ...

  • 23.05.2022 – 18:38

    Mitteldeutsche Zeitung zum Wohnungsbau

    Halle/MZ (ots) - Die EZB hat bereits angekündigt, dass sie die Leitzinsen im Juli erhöhen muss. Baukredite werden teurer. Zugleich werden mit der Fortdauer des Krieges Baustahl und Holz aus Russland und der Ukraine immer rarer. Bezahlbare Wohnungen werden zugleich immer dringender gebraucht. Was die Bundesregierung für die Rüstung, für Mobilität und Energieversorgung schon auf den Weg gebracht hat, muss endlich auch ...

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • 15.01.2021 – 15:02

    LPI-SLF: Aufmerksamer Nachbar verhindert Schlimmeres

    Rudolstadt (ots) - Am gestrigen Abend bemerkte ein aufmerksamer Bewohner in Rudolstadt, dass es aus einer Nachbarwohnung nach verbranntem Essen riecht und ein Rauchmelder seit ca. 15 Minuten ausgelöst wurde. Zum Glück wählte er sofort den Notruf und rettete somit vermutlich seinem Nachbarn das Leben. Denn die Wohnung musste anschließend durch die Feuerwehr notgeöffnet werden, da der Bewohner weder auf Klopfen, noch ...

  • 15.01.2021 – 11:30

    LPI-SLF: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

    Rudolstadt (ots) - Am 14.01.2021 kam es gegen 18:25 Uhr zu einem Verkehrsunfall an einer Ampelkreuzung in Rudolstadt / Nähe KAUFLAND. Ein Pkw BMW befuhr dabei die Bundesstraße 85 in Richtung Saalfeld und nutzte die linke der beiden Fahrspuren. An einer (roten) Ampel musste er zuerst verkehrsbedingt warten, fuhr dann aber nach eigenen Angaben bei GRÜN los. Ein Kleintransporter Mercedes befuhr zur selben Zeit die Straße ...

  • 15.01.2021 – 09:36

    LPI-SLF: Geschwindigkeitskontrolle - Pkw fährt fast doppelt so schnell

    Oberköditz (ots) - Am gestrigen Tag führte die Polizei in Oberköditz bei Königsee eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Dabei wurden insgesamt 21 Verstöße festgestellt. Diese untergliederten sich in 19 Verwarngelder und 2 Anzeigen. "Tagesschnellster" war ein Pkw, der (innerorts) bei erlaubten 50 km/h mit 92 km/h unterwegs war. Rückfragen bitte an: Thüringer ...