PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

17.08.2020 – 10:41

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: 4 Verletzte nach PKW-Frontalzusammenstoß

Unterweißbach (ots)

Am Samstagabend wurden vier Personen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Bisherigen Erkenntnissen zufolge befuhr ein 27-Jähriger mit seinem Audi die L1145 von Oberweißbach kommend in Fahrtrichtung Sitzendorf. In einer langgezogenen Rechtskurve kam er, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, auf die Gegenfahrbahn, geriet ins Schleudern und kollidierte mit dem entgegenkommenden, mit 3 Personen besetzten, Pkw frontal. Hierbei erlitten alle vier beteiligten Personen schwerste Verletzungen und wurden in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Alle Beteiligten befinden sich glücklicherweise außer Lebensgefahr- der Unfallverursacher muss sich wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung i.V.m. einem Verkehrsunfall verantworten; zudem werden Alkohol-oder Drogenbeeinflussung geprüft. Während der Unfallaufnahme sowie der Bergung der Fahrzeuge war die Fahrbahn zeitweise voll gesperrt und wurde nach etwa 3 Stunden vollständig wieder frei gegeben.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld