PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

20.07.2020 – 10:52

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: 52-Jähriger bedroht Personen mit Axt

Drognitz (ots)

Am späten Samstagnachmittag wurde eine Bedrohung auf dem Campingplatz Lothramühle in Drognitz mitgeteilt. Wie sich herausstellte hatte der beschuldigte 52-jährige Sonneberger bereits am Vortag eine Reisegruppe verbal bedroht und währenddessen einen Klappspaten in der Hand gehalten. Am Samstag dann kam es erneut zur verbalen Auseinandersetzung, woraufhin er wieder Personen bedrohte und beleidigte und mit einer Axt auf die Betroffenen zulief. Weiterhin wurde bekannt, dass er den Hitlergruß zeigte. Im Wohnwagen des Täters wurde noch eine weitere Axt sowie ein Luftgewehr sichergestellt. Der Beschuldigte wurde an ein Krankenhaus übergeben, es wurden mehrere Strafanzeigen gefertigt

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld