Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Fahrrad und Teleskopschlagstock sichergestellt

Tanna, Saale-Orla-Kreis (ots)

Am Freitag, den 22.05.2020, wurde in Tanna ein 35-jähriger Fahrradfahrer kontrolliert. Während der Kontrolle wurde festgestellt, dass das Fahrrad 2016 in Münster entwendet worden war. In der weiteren Folge wurde bei dem Fahrradfahrer noch ein Teleskopschlagstock aufgefunden und sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • 22.05.2020 – 14:34

    LPI-SLF: 19-Jähriger schlägt Schaukasten ein und verletzt sich

    Fischersdorf (ots) - Am gestrigen Nachmittag wurde eine Personengruppe in Fischersdorf gemeldet, aus welcher heraus ein Täter einen Schaukasten an der Kirche mit einer Bierflasche eingeschlagen hatte. Aufgrund der Zeugenbeschreibung und dem Hinweis, dass nahezu alle Männer keine Oberbekleidung trugen, konnten die eingesetzten Beamten zeitnah eine Gruppe antreffen, auf welche die Beschreibung zutraf. Es handelte sich um ...

  • 22.05.2020 – 11:26

    LPI-SLF: Dieb mit entwendetem Mokick-Roller gestellt

    Sonneberg (ots) - Ein 19-jähriger Sonneberger hatte seinen Mokick-Roller unverschlossen hinter einem Haus in der Lenaustraße abgestellt. Ein zunächst Unbekannter entwendete diesen im Zeitraum von Dienstagabend bis Mittwochabend von dort. Als der Bestohlene im Stadtgebiet unterwegs war, erkannte er sein Fahrzeug wieder und verständigte die Polizei. Die Beamten konnten den Dieb mit dem Mokick-Roller stellen und diesen ...

  • 22.05.2020 – 09:51

    LPI-SLF: Himmelfahrt verlief aus polizeilicher Sicht ruhig

    Sonneberg (ots) - Insgesamt war der gestrige Vatertag für die Polizei ein ruhiger Einsatztag. Einige Ruhestörungen, die der Polizei gemeldet wurden, konnten jeweils vor Ort schnell geklärt werden. Weiter wurden die Beamten zu zwei Bagatellunfällen gerufen. Bei der Kontrolle eines 24-Jährigen in der Bert-Brecht-Straße fanden sie Betäubungsmittelutensilien mit Rückständen der Droge Crystal daran. Diese wurden ...