PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

05.05.2020 – 04:05

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Verkehrsunfall mit einem verletztem Fußgänger auf der K 110 zwischen Unterlemnitz und Oberlemnitz

Bad Lobenstein, Saale-Orla-Kreis (ots)

Am Vormittag des 04.05.2020 kam es auf der Kreisstraße 110 zwischen Unterlemnitz und Oberlemnitz zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einem PKW. Ein 43-jähriger Fußgänger lief entgegen der Vorschriften am rechten Fahrbahnrand der Kreisstraße 110 aus Richtung Unterlemnitz in Richtung Oberlemnitz. Als sich ein PKW aus der entgegengesetzten Fahrtrichtung näherte, lief der Fußgänger wild gestikulierend auf die Fahrbahn. Trotz des Verringern der Geschwindigkeit durch die 53-jährige PKW-Fahrerin, konnte diese dem Fußgänger nicht ausweichen und es kam zu einer Kollision. Dabei wurde der 43-jährige Fußgänger an Bein, Schulter und Kopf verletzt. Die PKW-Fahrerin blieb unverletzt. An ihrem PKW entstand ein Sachschaden. Der verletzte Fußgänger wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Universitätsklinikum Jena verbracht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld