PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

27.04.2020 – 15:46

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Mopedfahrer ohne Fahrerlaubnis und mit nicht zugelassenem Moped verursacht Unfall

Sonneberg (ots)

Ein 25-Jähriger sollte in der Samstagnacht mit einem Moped S51 der Sonneberger Straße in Neuhaus-Schierschnitz angehalten werden. Der Mopedfahrer wollte dem Streifenwagen ausweichen und sich in eine Einfahrt entfernen, touchierte jedoch den Streifenwagen, kollidierte dann mit einer Laterne und fiel in eine Hecke. Bei diesem Unfall wurde er am Arm verletzt und wegen Verdachts der Trunkenheit zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Am Moped entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der Frontschaden am Streifenwagen beträgt ca. 5000 Euro. Gegen den 25-Jährigen wurden Anzeigen wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz, aufgrund nicht zugelassenem Moped und Trunkenheit im Straßenverkehr eröffnet. Weitere Ermittlungen zum genauen Unfallhergang laufen derzeit.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld