PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

27.04.2020 – 15:41

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Flucht vor der Polizei endet mit 6 Strafanzeigen

Saalfeld (ots)

Am späten Samstagabend sollte in Saalfeld ein Fahrzeug einer polizeilichen Kontrolle unterzogen werden. Nach der Anhaltung beschleunigte der Fahrer wieder und flüchtete. Die Verfolgung musste abgebrochen werden, da die Fahrweise des Verfolgten zu gefährlich erschien. Kurz darauf konnten die Beamten alle drei Insassen des PKW's fußläufig in Kamsdorf wahrnehmen. Im Zusammenhang der erneuten Verfolgung drangen die Beamten ín eine Wohnung ein, wobei bereits an der Haustür Marihuanageruch wahrnehmbar war. Im Rahmen der Wohnungsdurchsuchung wurden über 100 Gramm Marihuana aufgefunden. Der Fahrer wurde wg. des Verdachts auf Fahren unter Drogeneinfluss zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht, beim Beifahrer wurden in der Bekleidung noch weitere illegale Drogen gefunden. Am Ende wurden insgesamt 6 Straftaten der drei 20-Jährigen Männer, die aus Albanien und Kasachstan stammen, bekannt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld