Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

26.01.2020 – 01:28

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Betrunkener Mann greift Rettungskräfte an und baut Unfall mit seinem Auto

Walsburg (Eßbach) (ots)

Am 25.01.2020 erhielt die Polizeiinspektion Saale-Orla gegen 20:45 Uhr einen Anruf von der Rettungsleitstelle Saalfeld. Diese bat um polizeiliche Unterstützung bei einem medizinischen Einsatz. Folgendes hatte sich zuvor zugetragen: Ein 54 jähriger Hotelgast wurde auf Grund seiner Alkoholisierung von den Mitarbeitern aus einem Walsburger Hotel verwiesen. Die anschließend hinzugerufenen Rettungskräfte wurde durch den Mann tätlich angegriffen. Verletzt wurden sie dabei nicht. Anschließend setzte sich der 54 Jährige in seinen VW Caddy und fuhr über einen angrenzenden Spielplatz. Dabei kolliderte er mit einem Geländer und verursachte geringen Sachschaden. Die vor Ort eingesetzten Polizebeamten fixierten den aggressiven Mann und verbrachten ihn anschließend zur Durchführung einer Blutentnahme ins Krankenhaus Schleiz. Ein zwischenzeitlich durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,92 Promille. Der Führerschein sowie der Fahrzeugschlüssel des Beschuldigten wurde beschlagnahmt. Gegen den Mann wurden Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr und wegen des Widerstandes/tätlichen Angriffs auf Rettungskräfte eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld