Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

10.12.2019 – 15:01

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Dieb wird durch Zufall von Geschädigtem überführt

Rudolstadt (ots)

Am Montagvormittag wurden Beamte der Einsatzunterstützung während einer Kontrolle durch einen unbeteiligten, 59-jährigen Rudolstädter angesprochen. Dieser hatte sein E-Bike, welches wenige Tage zuvor gestohlen wurde, wiedererkannt und es sich vom unrechtmäßigen Nutzer zurückgeholt. Der Geschädigte hatte den vermeintlichen Dieb zunächst verfolgt und gestellt. Nach einem kurzen Wortgefecht übergab der Unbekannte das Rad und entfernte sich fußläufig. Der Geschädigte wandte sich daraufhin mit einer Personenbeschreibung des jungen Mannes an die Beamten; diese stellten den Täter kurze Zeit später im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen fest. Der 20-jährige Rudolstädter gab an, durch einen Bekannten einen Hinweis auf ein unverschlossen abgestelltes E-Bike erhalten zu habe, welches er sich dann aneignete. Dem unter drogeneinflussstehenden, bereits Polizeibekannten, wurde der Vorwurf des Diebstahls gemacht. Ursprünglich war das E-Bike jedoch vor dem Wohnhaus des Geschädigten verschlossen abgestellt und dann entwendet worden; die genauen Tathintergründe werden derzeit ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld