PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

13.11.2019 – 14:12

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: zufällig ins Netz gegangen

Sonneberg -Sonneberg - (ots)

Am Dienstagabend kontrollierten Beamte der Einsatzunterstützung Saalfeld in Sonneberg in der Gustav-König-Straße einen 47 jährigen Sonneberger. Bei der Durchsuchung der Person und seiner mitgeführten Sachen konnten die Beamten neben einer geringen Menge an Betäubungsmitteln, weiterhin verschiedene Werkzeuge, sowie Schmuckgegenstände und -imitate auffinden. Da der 47 Jährige die Herkunft der festgestellten Gegenstände jedoch nicht hinreichend erklären konnte, stellten die Beamten die Gegenstände zunächst zur Eigentumssicherung sicher. Die Sonneberger Polizei ermittelt nun neben dem Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, ob es sich bei den aufgefundenen Gegenständen eventuell um Diebesgut handeln könnte und diese gar Diebstahlshandlungen aus der Vergangenheit zugeordnet werden können.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Sonneberg
Telefon: 03675 875 0
E-Mail: pi.sonneberg@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld