Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

21.10.2019 – 14:09

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Party endet mit Bedrohungshandlung

Unterwirbach (ots)

In Unterwirbach kam es am Samstagabend zu einer Auseinandersetzung aufgrund einer Feierlichkeit. Ein 25-jähriger Anwohner veranstaltete in seiner Garage mit mehreren Kumpels eine Party. Ein 66-Jähriger fühlte sich dadurch offensichtlich gestört und nahm Kontakt zu den Feiernden auf. Hierbei hantierte er jedoch mit einem Ranger-Messer und drohte den jungen Leuten, sie abzustechen, insofern die Musik nicht leiser gemacht werden würde. Dem Beschuldigten konnte das Messer abgenommen und an die Polizei übergeben werden; es wurde niemand verletzt. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts der Bedrohung gemäß §241 StGB ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld