Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

10.10.2019 – 11:53

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Trunkenheitsfahrt endet vor Gartenzaun

Mengersgereuth-Hämmern (ots)

Gestern kam es Mengersgereuth-Hämmern in den Abendstunden zu einem Verkehrsunfall infolge einer Trunkenheitsfahrt. Ein Einwohner hatte gemeldet, dass ein augenscheinlich alkoholisierter Fahrzeugführer in seinen Gartenzaun in der Schichtshöhner Straße gefahren sei. Am Einsatzort konnte ein 45-Jähriger (männlich, kasachisch) angetroffen werden, welcher nach links von der Fahrbahn abgekommen und dadurch mit dem Zaun des Geschädigten kollidiert war. Aufgrund eines Atemalkoholwerts von 1,93 Promille wurde bei dem Beschuldigten eine Blutprobenentnahme durchgeführt; weiterhin wurde sein Führerschein sichergestellt. Am Gartenzaun und am betroffenen Skoda Fabia entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld