PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

29.09.2019 – 19:14

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Polizeieinsatz zur Versammlungslage in Sonneberg

SaalfeldSaalfeld (ots)

Sonneberg, Landkreis Sonneberg: Die Landespolizeiinspektion Saalfeld führte am heutigen Tag einen geschlossenen Einsatz anlässlich mehrerer in der Sonneberger Innenstadt angemeldeter Versammlungen durch.

Zeitweise etwa 700 Personen nahmen in der Zeit von 13:00 bis 18:00 Uhr an einer Versammlung der AfD auf dem Bahnhofplatz teil.

An Gegenkundgebungen verschiedener Parteien und Vereine beteiligten sich zwischen ca. 09:00 Uhr und 18:00 Uhr zeitweise insgesamt bis zu 200 Personen.

Aus polizeilicher Sicht verliefen die Kundgebungen überwiegend friedlich. Vereinzelt kam es zu Dosenwürfen von Teilnehmern einer Gegenversammlung in Richtung der AfD-Kundgebung. Dabei wurden keine Personen verletzt.

Ermittlungsverfahren wurden u. a. wegen des Verdachts der versuchten gefährlichen Körperverletzung, Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Verstöße gegen das Versammlungsgesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Sonneberg
Telefon: 03675 875 0
E-Mail: pi.sonneberg@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld