PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

23.09.2019 – 11:07

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Ermittlungen zu fehlerhafter Schussabgabe

Oberlind. Landkreis Sonneberg.Oberlind. Landkreis Sonneberg. (ots)

Wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Bundesjagdgesetz ermittelt die Kripo Saalfeld in Oberlind. Aus einer Autowerkstatt wurde die Polizei alarmiert, nachdem Mitarbeiter der Werkstatt ein Einschussloch in einer Metalltür gefunden hatten. Nach bisherigen Ermittlungen fand auf einem angrenzenden Maisfeld bei der Friedrich-Engels-Straße am Donnerstagnachmittag eine Jagd mit mehreren Jägern statt. Derzeit wird davon ausgegangen, dass es während der Jagd zu einer fehlerhaften Schussabgabe kam und das Geschoss die Hintertür der Werkstatt durchschlug. Die Tatzeit konnte weiter eingegrenzt werden. Zu dem Zeitpunkt der Schussabgabe befanden sich glücklicherweise keine Personen in dem betroffenen Werkstattraum. Derzeit begrenzt sich der Schaden auf 200 EUR an der beschädigten Tür.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld