Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

20.09.2019 – 04:05

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Betrug und Diebstahl

Schleiz (ots)

Am Abend des 19.09.2019 wurden im Bereich der Ortslage Schleiz auf dem Parkplatz eines Supermarktes eine Gruppe von 4 rumänischen Staatsangehörigen vorläufig festgenommen. Gegen diese wird wegen Betruges und Diebstahl mit bandenmäßiger Struktur ermittelt, Hintergrund war das aggressive Betteln und Sammeln von Spenden für Behinderte und Taubstumme bei Passanten in diesem Bereich. Des Weiteren gab es im Vorfeld 2 Anzeigen wegen Beleidigung und Diebstahl von Bargeld, wobei die Beschreibung und der genutzte dunkelblaue VW Passat auf die besagte Tätergruppierung schließen lies. Die Beschuldigten versuchten bei der Festnahme mit diesem Pkw zu fliehen, wobei sie einen Polizeibeamten leicht verletzten. Im Rahmen der Ermittlungen konnte weiteres Diebesgut in Form von Bekleidungsgegenständen im Fahrzeug aufgefunden und beschlagnahmt werden. Die Beschuldigten im Alter von 19 bis 42 Jahren werden zwecks Haftprüfung dem zuständigen Richter vorgeführt. Zeugen zu den o.a. Tathandlungen oder weitere noch unbekannte Geschädigte werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell