PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

02.09.2019 – 10:52

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: "Unfall mit getöteter Radfahrerin", Bezug zur Meldung vom 02.09.2019, 18:25 Uhr der Polizeiinspektion Saale-Orla

Oettersdorf. Saale-Orla-Kreis. (ots)

Im Zusammenhang mit dem schweren Verkehrsunfall vom 31.08.2019 auf der Landstraße zwischen Dittersdorf und Oettersdorf sucht die Polizei nach weiteren Ersthelfern. Der Unfall hatte sich am Samstag gegen 14:30 Uhr ereignet und dabei wurde eine Frau getötet und ihre beiden Kinder schwer verletzt. Viele Ersthelfer kümmerten sich am Unfallort um die Unfallbeteiligten. Einige Ersthelfer verließen vor dem Eintreffen der Polizisten die Unfallstelle, so dass deren Personalien derzeit unbekannt sind. Insbesondere bitten die Ermittler ein älteres Ehepaar, das ebenfalls am Unfallort erste Hilfe geleistet hatte, sich noch bei den Ermittlern in Schleiz unter Telefon 03663/4310 zu melden. Sie werden als Zeugen für die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache benötigt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld