Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

27.08.2019 – 08:30

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Frontalzusammenstoß

Bucha (Kamsdorf) (ots)

Nach einem Verkehrsunfall zweier PKWs auf der Preßwitzer Straße musste am Montagnachmittag die Fahrbahn voll gesperrt werden. Ein 64 jähriger Mann fuhr mit seinem PKW Mercedes von Goßwitz kommend in Richtung Hohenwarte. In der Gegenrichtung befuhr ein 53 jähriger Mann mit seinem PKW Audi. Als die beiden Fahrzeuge etwa auf selber Höhe waren, kam der 64 Jährige plötzlich nach links von seiner Fahrspur auf die Gegenfahrbahn ab, und kollidierte in der weiteren Folge mit dem Audi. Durch die Kollision überschlug sich der PKW Mercedes und kam in einem Beet eines Wohnanwesens zum Liegen. Beide Fahrzeugführer wurden durch den Unfall leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Durch einen weiteren Zeugen wurde bei der Unfallaufnahme bekannt, dass der PKW Mercedes schon einige Meter zuvor seine Fahrspur nicht einhalten konnte und ein vorheriger Unfall nur durch sein Ausweichmanöver verhindert werden konnte. Abschließend konnte nicht geklärt werden, warum der 64 jährige tatsächlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Eine gesundheitliche Ursache kann jedoch nicht ausgeschlossen werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Inspektionsdienst Saalfeld
Telefon: 03671 56 0
E-Mail: id.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld