PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

27.06.2019 – 07:36

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Wegen Drogenmissbrauchs aus dem Bad verwiesen

Rudolstadt (ots)

Weil sie im Bad offenbar Drogen konsumierten, wurden zwei Jugendliche gestern Nachmittag aus dem Rudolstädter Freibad verwiesen. Eine aufmerksame Zeugin verständigte gegen 13.00 Uhr die Polizei, als sie auf der Liegewiese zwei Jugendliche bemerkte, die scheinbar offen Marihuana konsumieren wollten. Wenige Minuten später waren die Beamten vor Ort und stellten bei den erst 15 und 17 Jahre alten Verdächtigen unter anderen einen Joint und diverses Zubehör zum Drogenkonsum sicher. Die jungen Männer (deutsch) bekamen Strafanzeigen, mussten durch ihre Eltern bei der Polizei abgeholt werden und bekamen außerdem ein Hausverbot im Freibad.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld