Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

21.06.2019 – 07:53

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Mutmaßliche Einbrecher gefasst

Schleiz (ots)

Drei mutmaßliche Einbrecher konnte die Polizei nach Zeugenhinweisen letzte Nacht auf frischer Tat in Schleiz fassen. Ein aufmerksamer Anwohner bemerkte kurz nach Mitternacht drei dunkle Gestalten, die in ein zurzeit leerstehendes Wohn- und Geschäftshaus einstiegen. Wenige Minuten später umstellten die hinzu gerufenen Polizisten das Gebäude in der Oschitzer Straße und fassten drei junge Männer (deutsch) im Alter von 17 und 18 Jahren. Gegen sie wird nun wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls ermittelt. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler waren die Verdächtigen gewaltsam über ein Fenster eingestiegen, hatten offenbar Schmucksteine entwendet und einen Feuerlöscher im Gebäude entleert. Ein minderjähriger Tatverdächtiger wurde seinem Vater übergeben. Die beiden 18-jährigen durften die Dienststelle nach ihrer Personalienerhebung und Durchsuchung nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft vorerst wieder verlassen. Die Ermittlungen dauern unterdessen weiter an.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
E. Krannich
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld