Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachtes des schweren Raubes

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Samstag, 02.05.2019, hat ein bislang unbekannter Mann einen Penny-Markt an der ...

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

26.05.2019 – 09:34

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Wildunfall mit verletztem Motrorradfahrer

Meura (ots)

Den zweiten Wildunfall zwischen einem Motrorradfahrer und einem Reh musste die LPI Saalfeld Samstagmittag verzeichen. Ein 50-jähriger Motorradfahrer war mit einer Gruppe Gleichgesinnter von Reichmannsdorf nach Meura unterwegs, als plötzlich ein Reh auf die Straße rannte. Trotz Gefahrenbremsung war ein Zusammenstoß nicht vermeidbar. Infolge des Sturzes zog sich der Motorradfahrer mehrere Knochenbrüche zu.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Inspektionsdienst Saalfeld
Telefon: 03671 56 0
E-Mail: id.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld