Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

21.05.2019 – 21:08

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Mitarbeiter schüttet Ölgemisch in Kanalisation

Schleiz, Saale-Orla-Kreis (ots)

Am Montag gegen 18:15 Uhr erhielt die Rettungsleitstelle die Mitteilung, dass auf einem Firmenglände ein Ölgemisch in die Kanalisation gekippt wurde. Die Feuerwehr Schleiz und Beamte der Polizeiinspektion Saale-Orla kamen zum Einsatz. Vor Ort bestätigte sich dies. Die Feuerwehr konnte jedoch Entwarnung geben, das Gemisch war noch nicht in die öffnetliche Kanalisation gelangt und konnte gestoppt werden. Eine Spezialfirma reinigte im Anschluss das betroffene Kanalisationssytem. Ermittlungen ergaben, dass ein Mitarbeiter (männlich, 18 Jahre) gegen 17:00 Uhr ca. 30 Liter eines Öl-Wasser-Gemisches, welches aus einer Maschine ausgetreten war, mit einem Industriesauger aufsaugte und gegen 17:20 Uhr in einen Wassereinlauf vor der Produktionshalle entleerte. Eine Mitarbeiterin bemerkte dies und leitete umgehend Maßnahmen zur Beseitigung ein.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld