Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

19.05.2019 – 04:17

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Vergessene Nudeln führen zu Feuerwehreinsatz

Bad Lobenstein (Saale-Orla-Kreis) (ots)

Am 18.05.2019 gegen 22:30 Uhr wurde ein Einsatz der Feuerwehr sowie der Polizei ausgelöst, weil ein Rauchmelder in einem Mehrparteienhaus piepte. Durch Zeugen wurde Brandgeruch wahrgenommen. Bei Eintreffen der Kräfte konnte die Lage entschärft werden. Es wurde festgestellt, dass sich ein 58-jähriger Bewohner (männlich, deutsch) ein paar Nudeln kochen wollte. Während er darauf wartete, dass die Nudeln al dente waren, schlief er ein. Das Wasser im Topf verdampfte und die Nudeln fingen an zu verkokeln. Der 58-Jährige wachte vom Piepen des Rauchmelders auf und löschte die verbrannten Nudeln selbstständig ab. Es entstand ein geringer Sachschaden am Topf.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld