Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

POL-COE: Intensive Vermisstensuche in Senden

Coesfeld (ots) - Seit gestern Nachmittag sucht die Coesfelder Polizei den vermissten 59-jährigen Michael ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

12.05.2019 – 08:48

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Alkoholisiert gegen Bahndamm gefahren

Lauscha (ots)

Am späten Samstag Abend verlor der 53-jährige Fahrer eines Opel nach dem Verlassen einer Firmenausfahrt die Kontrolle über sein Fahrzeug, fuhr quer über die Straße und kam erst an einen Bahndamm zum Stehen. Der Bahnverkehr wurde nicht gefährdet, jedoch wurde aus Sicherheitsgründen der Verkehr auf den Gleisen für eine Stunde eingestellt. Ein bei dem Fahrer des Fahrzeugs durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,18 Promille. Eine Blutentnahme wurde anschließend durchgeführt, weiterhin wurde der Führerschein der Mannes sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Sonneberg
Telefon: 03675 875 0
E-Mail: pi.sonneberg@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld