Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachtes des schweren Raubes

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Samstag, 02.05.2019, hat ein bislang unbekannter Mann einen Penny-Markt an der ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

POL-PDWO: Alsheim - 51 Jährige verstirbt an Unfallstelle

Worms (ots) - Am Sonntag, um 21:15 Uhr kam eine 51-jährige Frau in ihrem PKW auf der B9, nahe Alsheim, bei ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

09.05.2019 – 15:26

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Diesel abgezapft

Kaulsdorf, OT Eichicht (ots)

Diesel zapften Unbekannte aus einem Bagger in Kaulsdorf ab. Die Diebe begaben sich offenbar in der Nacht zum Donnerstag auf die Baustelle an der B85 im Ortsteil Eichicht. Dort öffneten sie auf noch unbekannte Art und Weise den verschlossenen tank eines Baggers und ließen daraus ca. 100 Liter Diesel ab. Die Saalfelder Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls und sucht Zeugen. Wer in der besagten Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Kaulsdorf bemerkte, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 03671/560 in der Landespolizeiinspektion.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld