Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

28.04.2019 – 12:08

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Unfall mit leichtverletzter Person und hohem Sachschaden

Neuhaus am Rennweg (ots)

Am Samstag gegen 03.15 Uhr befuhr eine 32-jährige die Sonneberger Straße in Neuhaus am Rennweg in Richtung Markt. Etwa 200 m nach der Kreuzung Bahnhofstraße stieß sie mit ihrem Audi gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten VW Polo, fuhr wieder in Richtung Fahrbahnmitte und schließlich erneut nach rechts gegen einen vor dem VW Polo geparkten Citroen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW Polo gegen eine Hausfassade und schließlich ebenfalls gegen den Citroen geschoben. Ein bei der nur leicht verletzten Fahrerin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,03 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Der beim Unfall entstandene Gesamtschaden wird mit 36000 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Sonneberg
Telefon: 03675 875 0
E-Mail: pi.sonneberg@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld