Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190526-1-K 12-Jähriger mit Akku-Flex unterwegs - gestohlene Räder sichergestellt

Köln (ots) - Nach Festnahmen erwachsener Raddiebe in den vergangenen Wochen ermittelt die EG Fahrrad nun auch ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

26.04.2019 – 14:27

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Feuerstelle trotz Waldbrandgefahr

Bad Lobenstein. Saale-Orla-Kreis. (ots)

Über die Osterfeiertage haben unbekannte Personen eine Feuerstelle auf einem Waldweg am Koselstau errichtet und ein Feuer entfacht und dadurch Waldbrandgefahr herbeigeführt. In der Nähe der Feuerstelle befindet sich ein baufälliges Gebäude. Die Polizei ermittelt nun zu den Verursachern und bittet in dem Zusammenhang um Hinweise an die Polizeiinspektion in Schleiz unter Tel. 03663/4310.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld