Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

23.04.2019 – 08:36

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Auffahrunfall und Angriff gegen einen Unfallbeteiligten

Bad Blankenburg. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. (ots)

Ein 70-Jähriger und seine 67-jährige Beifahrerin fuhren am Ostermontag gegen 18:30 Uhr in der Bahnhofstraße mit ihrem Pkw Mercedes. Dahinter folgte ein 22-Jähriger mit einem Motorrad KTM. An einer Ampel stoppte der Mercedes-Fahrer. Der Motorradfahrer hinter dem Pkw habe nicht mehr rechtzeitig anhalten können. Offenbar weil der 22-Jährige zu stark gebremst hatte, wurde er vom Motorrad geschleudert und durchschlug mit seinem Helm die Heckscheibe des Pkws und rutschte dann hinter dem Auto auf die Straße. Bei dem Unfall hatte sich der Motoradfahrer eine Handfraktur zugezogen. Die beiden Insassen des Mercedes wurden nach bisherigen Erkenntnissen nicht verletzt. Gegen die Beifahrerin mussten die Beamten, die den Unfall aufnahmen, auch noch ein Ermittlungsverfahren einleiten. Gegen sie besteht der Verdacht der versuchten Körperverletzung, da sie den Motorradfahrer gestoßen haben soll, als dieser versucht habe, aufzustehen. Die Gründe dafür sollen bei den folgenden Untersuchungen der Polizei ermittelt werden. Der junge Mann sei durch den Stoß gestolpert. Zusätzliche Verletzungen habe er dabei nicht erlitten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld