Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-EN: Feuerwehr rettet Hund aus Brandwohnung

Hattingen (ots) - Am gestrigen Montagabend wurde ein Wohnungsbrand in der Kohlenstraße gemeldet. In der ersten ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

19.04.2019 – 22:42

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Unberechtigtes Betreten eines leerstehenden Hauses

Pößneck (Saale-Orla-Kreis) (ots)

Im Tatzeitraum vom 17.04.2019 bis 19.04.2019 wurde in Pößneck ein leerstehendes Mehrfamilienhaus durch unbekannte Täter betreten. Über eine unverschlossene Tür gelangten die Täter in das Objekt. Die Täter beschädigten ein Fenster. Entwendet wurde augenscheinlich nichts.

Wer Angaben zum Geschehen machen kann, soll sich bitte bei der Polizeiinspektion Saale-Orla (03663 431-0) oder bei jeder anderen Polizeidienststelle melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld