Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

17.04.2019 – 14:36

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Auf dem Spielplatz randaliert

Rudolstadt (ots)

Auf dem Spielplatz einer Rudolstädter Schule randalierten Unbekannte offenbar in der Nacht zum Mittwoch. Die Täter stiegen über einen Metallzaun der Grundschule in der Friedrich-Fröbel-Straße und beschädigten diesen. Außerdem zerstörten sie zwei Sitzbänke auf dem Spielplatz des Schulgeländes. Nun wird wegen des Verdachts des Hausfriedensbruchs und der Sachbeschädigung ermittelt. In diesem Zusammenhang suchen die Ermittler Zeugenhinweise. Wer Angaben zu tatverdächtigen Personen machen kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 03671/560 in der Landespolizeiinspektion.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld