PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

08.04.2019 – 14:55

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Kind schwer verletzt

Rudolstadt (ots)

Schwere Verletzungen erlitt ein Kind heute Morgen bei einem Verkehrsunfall in Rudolstadt. Der achtjährige Junge saß im PKW seiner Mutter, als dieser in der Weinbergstraße laut ersten Zeugenaussagen die Vorfahrt durch eine andere Autofahrerin genommen wurde. Deren Renault prallte gegen 07.15 Uhr gegen den Ford der Kindesmutter, wobei der Junge im Ford schwer verletzt wurde und anschließend per Rettungswagen in ein Krankenhaus kam. Gegen die 42-jährige Renaultfahrerin wird nun wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung ermittelt. Beide Autofahrerinnen blieben nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei unverletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Der Ford Fiesta der Kindesmutter musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld