PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Saalfeld mehr verpassen.

21.03.2019 – 07:25

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Junger Autofahrer schwer verletzt

Oettersdorf (ots)

Schwere Verletzungen erlitt ein junger Autofahrer gestern Abend bei einem Verkehrsunfall im Saale-Orla-Kreis. Der 18-Jährige befuhr gegen 17.30 Uhr mit seinem VW Polo die Landstraße zwischen Oettersdorf und Tegau, als er in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam und mit einem Baum kollidierte. Bei dem Zusammenstoß wurde der Autofahrer schwer verletzt. Er kam zur weiteren Behandlung per Rettungshubschrauber in ein Jenaer Klinikum. Sein 19-jähriger Beifahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde per Rettungswagen in ein Schleizer Krankenhaus gefahren. An dem Volkswagen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Er musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Zur Unfallaufnahme und Bergung kam es für ca. zwei Stunden zu Verkehrsbehinderungen auf der betroffenen Landstraße L3002.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld