Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld

20.03.2019 – 07:28

Landespolizeiinspektion Saalfeld

LPI-SLF: Wiese in Flammen

Piesau (ots)

Aus noch ungeklärter Ursache geriet am Dienstagnachmittag eine Wiese bei Piesau in Brand. Gegen 17.15 Uhr bemerkten Zeugen Flammen und Rauch Am Rodeberg und alarmierten die Rettungskräfte. Vor Ort brannten eine Weidefläche sowie einige kleine Bäume. Zum Glück konnte die Feuerwehr den Brand innerhalb einer halben Stunde löschen, sodass keine größeren Sachschäden entstanden und auch niemand verletzt wurde. Die Sonneberger Polizei ermittelt jetzt zur Brandursache. Da eine Brandstiftung derzeit nicht ausgeschlossen werden kann, suchen die Beamten Zeugenhinweise zu möglichen tatverdächtigen Personen. Informationen nehmen die Ermittler der Polizeiinspektion Sonneberg unter der Telefonnummer 03675/8750 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Saalfeld